24.11.2015 , Ungeduld

Ja, langsam steigt die Spannung. Gestern hat der Spediteur noch einen neuen Ansprechpartner im Hafen von Punta Arenas (Chile), unserem Startpunkt benannt.
Ich habe mit meinen hervorragenden Englisch-Kenntnissen sofort in Chile angerufen. Und siehe da, man, bzw. in diesem Telefonat war es eine Frau, hat mich verstanden. Unsere Motorräder sollen tatsächlich angekommen sein. Sie teilte mir die Öffnungszeiten mit und den Terminal für die Abholung. Ich teilte der freundlichen Dame dann mit, dass wir wenn 08:30 Uhr geöffnet wird, pünktlich vor der Tür stehen werden. Mal sehen wie es dann tatsächlich wird. 
Gestern kam in den Nachrichten mal wieder eine Ankündigung von Streiks bei der Lufthansa. Zum Glück fliegen wir nicht mit Lufthansa! Bei dieser Streikpolitik des Personals muß man sich wirklich überlegen, mit wem man zukünftig fliegen will.

In 72 Stunden sitzen wir schon in Madrid, zumindest Teile von uns. Christian muß Freitag schon ganz früh morgens bei 05:00 Uhr los! Conny ist dann bestimmt schon bei Stefan und Carsten aus der Nähe von Berlin macht sich auch bald auf den Weg! Die Harzer, Simone und Jörg werden wohl dann um und bei 08:00 Uhr aufbrechen, Sabine in Braunschweig einsammeln und gen Hamburg reisen! Kudret aus dem direkten Hamburgerumland und ich, aus der Nähe von Neumünster, werden erst gegen Mittag aufbrechen. 
Es wird nun tatsächlich ernst, der Abflugtermin rückt in greifbare Nähe!

 

Ein Gedanke zu „24.11.2015 , Ungeduld“

  1. Hallo Michael,

    ich habe gestern an Euch gedacht, mein Neid sei mit Euch. Ich wünsche Euch, das Ihr Eure Mopeds ohne besondere Zwischenfälle in Empfang nehmen konntet und jetzt freudvoll und neugierig unterwegs seid.

    Viele Grüße von Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.