27.12.2015 Villa Union nach Belen

Die Strecke verlief wieder über grandiose Kurven mit Kakteen die sogar blühten. Unterwegs mußte dann tatsächlich das Regenzeug ausgepackt werden. Ein kurzer aber heftiger Schauer zeichnete sich schon früh genug am Himmel und Horizont ab, so daß niemand richtig von außen naß wurde. Unter dem Regenzeug lief der Schweiß in Strömen, es waren wieder um die 38°C.

Belen1

Belen2

Belen3

Belen6

Belen7

Belen4

Belen8

Belen5

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.