09.12.2015 El Chaten nach Gobernador Gregores

Leider hat sich die Abfahrt morgens etwas verzögert, ein Mitreisender war leider kurzfristig erkrankt und konnte nicht fahren. Am Abend zuvor hatte es sich zwar schon abgezeichnet, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Zwei von uns sind bei ihm geblieben damit er versorgt ist. Wir sind schon weiter gefahren und haben versprochen spätestens am Lago Buenos Aires zu warten, da man dort bei der Wartezeit mehr unternehmen kann als in El Chaten. Als wir in Gobernador Gregores angekommen waren hatten vier von sechs genug, so daß wir uns eine Unterkunft gesucht haben.  Es waren wieder ca. 300 km, davon bestimmt 100 km Schotter, der sich aber recht gut fahren ließ. Gobernador Gregores war nicht schön. Eine Unterkunft war schnell gefunden und zur Pizzeria haben uns Kinder geführt.

 Gobernador1 Gobernador2 Gobernador3 Gobernador4 Gobernador5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.