02.12.2015 von Rio Grande nach Uschuaia

Uschuaia ruft!!! Heute ist es soweit, es geht nach Ushuaia. Wir sind durch die Gruppengröße nicht alle in einer Unterkunft untergekommen und treffen uns daher an einer Tankstelle. Um 9:45 Uhr geht die Fahrt los, nach einem Frühstück an der Tankstelle. Kaffee war gut und sehr leckere Croissants. Das Wetter hält immer noch gut durch. Der Weg ist schnell gefunden, so viele Möglichkeiten hat man hier auch nicht. Landschaftlich geht es erstmal durch eine recht karge Gegend, die abgestorbenen Bäume sind mit Moosflechten bedeckt,  ein etwas gespennstischer Eindruck! Später wurde es wieder richtig grün, man hatte fast das Gefühl man wäre in den Alpen. Unterwegs  gab es Ausblicke und Eindrücke die einfach fantastisch waren. In Uschuaia sind wir völlig entspannt gegen 14:45 Uhr angekommen. Die Unterkunft war schnell gefunden. In unserer Unterkunft, heute Simone, Jörg, Christian und ich wurde uns eine Beagle Kanal Excursion angeboten. Christian wollte sich anderweitig auf die Socken machen und wir drei buchten spontan den Ausflug. Am späten Nachmittag ging es dann runter in die Stadt, Höhenunterschied schätze ich auf 50 m. Dort sind wir dann auf Empfehlung in einem total urigen Fischrestaurant gelandet. Das Essen war sehr gut, aber über Geschmack läßt sich ja streiten.

 Nach Uschi1

Nach Uschi2

Nach Uschi3

Nach Uschi4

Nach Uschi5

Nach Uschi6

Nach Uschi7

Nach Uschi8

Nach Uschi9
Das südlichste Ziel ist erreicht!

Nach Uschi10

Nach Uschi11
Ein Lebenstraum erfüllt sich!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.